Loading...

Herzlich willkommen in der Praxis für Chiropraktik und Osteopathie -CHIRO-MED- Muskuloskelettale Dysfunktionen und Erkrankungen des Bewegungsapparates, insbesondere Rückenschmerzen, sind nach wie vor die Hauptursache für den Besuch einer osteopathischen Praxis. Die Behandlung von Schmerzen des Bewegungsapparats durch spezielle manuelle Techniken ist eine Jahrtausende alte Kunst. Bereits in der Antike hat der griechische Arzt Hippokrates erkannt, dass es einerseits orthopädische Erkrankungen gibt, welche direkt vom Bewegungsapparat ausgehen und den Menschen beeinträchtigen, anderseits wirkten nicht orthopädische Erkrankungen indirekt auch auf den Bewegungsapparat. In einem seiner Bücher über die Gelenke schreibt er erlangtes Wissen über die Wirbelsäule und den Bewegungsapparat, denn hier ist der Grund vieler Erkrankungen. Der amerikanische Arzt Andrew Taylor Still hat letztendlich genau dasselbe getan. Er nahm die bereits Jahrtausende alte Kunst der Manipulation der Wirbelsäule und Gelenke und versuchte durch Beobachtung der anatomischen Gegebenheiten eine Erklärung zu finden. Letztendlich sind es diese Erkenntnisse, welche A.T.Still zur Begründung der Osteopathie geführt haben. A.T. Still hat den Namen Osteopathie deshalb gewählt, weil er die Interaktion des Bewegungsapparates zu Erkrankungen betonen wollte. Die Arbeit der Osteopathen konzentriert sich also auf die Wechselbeziehung des Bewegungsapparates zu Gesundheit und Krankheit.

SCHLOSSSTRASSE 93, 12163 BERLIN STEGLITZ
+49 30 219 12 575